Hü-Basel

Marie Paul Jungblut (HMB) und Nicolas Lüscher (Hü-Basel) die ersten die auf der Kletterkutsche herumkraxeln. 

Museum für Pferdestärken Pressekonferenz vom 26.08.2014.

Das Museum für Pferdestärken bleibt offen.

Für mehr hier klicken



Kanton Basel-Stadt Kanton Basel-Stadt ist Ehrengast am Marché-Concours 2014 Der Kanton Basel-Stadt tritt am Wochenende vom 9. und 10. August 2014 als Ehrengast am Marché-Concours national de chevaux in Saignelégier auf. Unter dem Motto « Franchement ! Bâle » wird sich Basel im Jura als offener und sympathischer Kanton präsentieren und sich als Kulturstadt und attraktiver Veranstaltungsort in Szene setzen. Basel setzt auf seine Pferdestärken. Die Hauptprogrammpunkte des Gastkantons bilden der Festumzung (Grand cortège) am Sonntag mit bis zu 20 Formationen sowie drei halbstündige Darbietungen auf dem Hauptfeld am Samstag und Sonntag. Die Formationen am Umzug spiegeln die Vielfalt des kulturellen Lebens der Stadt. Hochwertige musikalische Nummern wechseln sich ab mit traditionellen bis frechen Pferdesujets aus Basel wie beispielsweise das « Junteressli », eine bekannte Basler Fasnachtsfigur. Hinzu kommen der Gala-Abend am Samstag und das Festbankett am Sonntagmittag mit jeweils typisch baslerischem musikalischem Rahmenprogramm. Im Eingangsbereich des Festgeländes können sich die Besucherinnen und Besucher an einem Stand über den Standort Basel und seine Kultur- und Freizeitangebote im Gespräch und auf spielerische Art und Weise informieren. Für die Organisation des Basler Auftritts am Marché-Concours ist die Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing des Kantons Basel-Stadt zuständig. Eine offizielle Delegation mit Regierungspräsident Guy Morin wird den Kanton Basel-Stadt in Saignelégier vertreten.


Hü-Basel ist mit diversen Mitgliedern und der bekannten Zollikutsche vertreten.


Vielen Dank dem Lions Club Basel Wettstein für die grosszügige Spende anlässlich Ihrer 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung "Lions Drive"   


Photos von Charles Gubler

27.04.2014 Event Museum für Pferdestärken, Phanteon Muttenz, Verein Hü-Basel und die Merian Gärten Brüglingen 


Die Gäste verlassen das Rösslitram und stürmen ins Museum für Pferdestärken. 

Das Rösslitram und Oldtimer Bus treffen sich vor dem Pantheon, um gemeinsam mit Gästen und Besuchern zum Museum für Pferdestärken Brüglingen und den Merian Gärten zu fahren.

 

1. Mitgliederversammlung am 30.1.2014

Im Museum für Pferdestärken in Brüglingen.

Anbei Impressionen von der Versammlung und von der Szenische Führung einer Reise von Philipp Burckhardt um 1800, gespielt von Samuel Bally.